Das Projekt

MARGE ist ein Austausch-, ein Forschungs- und ein Weiterbildungsprojekt an dem neun teils benachteiligte Quartiere aus der Oberrheinregion teilnehmen.

Unter der Leitung der Ecole Supérieure en Travail Educatif et Social (ESTES) in Straßbourg und mit Unterstützung der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Basel und der Katholischen Hochschule (KH) in Freiburg vereint dieses Projekt mehr als 20 Partner aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz.

Strukturiert durch eine wissenschaftliche Forschung, gefördert durch ein Transferprogramm, verbreitet durch einen Toolkit und einem Weiterbildungsprogramm, möchte das Projekt MARGE soziale Innovation in den Nachbarländer in diesen drei Ländern fördern.

Eine trinationale Vision

1 Projekt, 3 Länder, 9 Quartiere

Ziel des Projektes ist ein gegenseitiges Kennenlernen und einen Austausch von Methoden und Praktiken zwischen den drei Ländern des Oberrheingebiets anzuregen. Aus diesem Grund haben sich Akteurinnen und Akteure aus neun Quartieren bereit erklärt, den grenzüberschreitenden Austausch voranzutreiben.

Ziele

Der Toolkit

Um die Erhöhung der Bekanntheit und die Verbreitung innovativer professioneller Praktiken und Methoden in den drei Ländern zu fördern mit dem Ziel von den Nachbarländern zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Forschung

Um Projekte durch eine kooperative Forschung zu verstehen, zu analysieren und zu fördern.

Die Weiterbildung

Um die Professionellen aus Verwaltung und Sozialer Arbeit weiterzubilden.

Akteurinnen und Akteure des Projekts

Die Professionellen aus Verwaltung und Sozialer Arbeit in den Quartieren und Gemeinden

Erfahren Sie mehr darüber

Die Forschenden aus den Hochschulen der Oberrheinregion

Erfahren Sie mehr darüber

Die Bewohnerinnen und Bewohnern der 9 Quartiere

Erfahren Sie mehr darüber

News

News

Feldforschungsbesuch in Suhr

Am 14. und 15. Juni 2018 besuchte eine 13-köpfige Delegation aus Strassburg, Saverne und Freiburg im Breisgau die Gemeinde Suhr. Gemeinde und Quartierentwi...

Mehr erfahren

News

Feldforschungsbesuch in Basel

Elf Fachpersonen aus der Quartiersarbeit und Stadtentwicklung sowie engagierte Bewohnerinnen und Bewohner aus Strassburg, Kehl und Freiburg im Breisgau bes...

Mehr erfahren

News

Feldforschungsbesuch in Pratteln

Am Mittwoch, 30. Mai 2018 bildete Pratteln den Auftakt der grenzüberschreitenden Felderkundung in den Schweizer MARGE-Quartieren. Während eines Tages erhie...

Mehr erfahren